Funktionsprinzip einer Wasser / Wasser Wärmepumpe

 

Wasser/Wasser-Wärmepumpen schöpfen die Heizwärme aus dem Grundwasser ansonsten ist das Funktionsprinzip genau gleich wie bei einer Sole/Wasser WP, ausser dass das Grundwasser auch im tiefen Winter noch eine Temperatur von +7 °C bis 12 °C besitzt. In Verbindung mit einer Wasser/Wasser-Wärmepumpe und einem Niedertemperatur-Heizsystem entsteht eine hocheffektive Wärmepumpen-Heizungsanlage. Voraussetzung dafür ist, dass das aus einem Brunnen entnommene Wasser in ausreichender Qualität und Menge zur Verfügung steht und eine Genehmigung der zuständigen Wasserbehörde vorliegt.