Ölheizkessel
 

    

Die häufigsten eingesetzten Heizungsanlagen sind auch heute noch
ölbefeuerte Kessel.
Der Kosten-Nutzen Effekt ist immer noch unbestritten.

Sie wählen selber zwischen konventionell arbeitenden Kesseln mit
hohen Abgastemperaturen (ca. 120-140°C), oder mit so genannten
Brennwertkesseln, welche die Abgastemperatur wesentlich tiefer
halten und somit den Brennstoff besser ausnutzen. Mit diesen Kesseln
kann bis zu 10% mehr Wärmemenge aus ihrer Energie gewonnen werden.
 

 
 
 
 
 
 
 
 

Wir installieren Heizkessel für das Einfamilienhaus

bis hin zur grossen Industrieanlage. Sämtliche Arbeiten welche
für den Einbau oder für den
Ersatz ihres Kessels nötig sind, erledigen wir

für Sie prompt und zuverlässig.