Heizungssysteme mit Holz

 

Holzfeuerungsanlagen erzeugen Wärme aus dem ältesten uns bekannten Brennstoff. Holz ist in unserer Schweiz reichlich vorhanden. Jährlich werden ca. 5 Mio m3 Holz geschlagen. Es wäre aber ohne weiteres möglich 10 Mio m3 Holz dem Wald zu entnehmen, ohne dass dabei Raubbau betrieben würde. (Gemäss Angabe Forstwirtschaft) Tatsache ist aber, dass zuwenig Holz genutzt wird und das Überschüssige Holz im Wald verfault. Also Energie  die genutzt werden könnte, ohne dass zusätzliches CO2 in die Atmosphäre gelangt.

Aus Kostengründen wird nur all zu oft auf diese sinnvolle Nutzung verzichtet. Die nicht erneuerbaren Energien sind immer noch viel günstiger zu haben als unsere eigenen, erneuerbaren Ressourcen.